Nachhaltigkeit im Büro – mit Bürostühlen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten

Nachhaltigkeit im Büro bedeutet, ein ganzheitliches Konzept zu entwickeln, das über recyceltes Papier oder Ökostrom hinausblickt. Vom Bodenbelag, über die technische Ausstattung bis hin zu den Büromöbeln sind Überlegungen gefragt, die den Schutz unserer Umwelt ins Auge fassen. Als Experten für Büroplanung nehmen wir dieses Thema vor dem Hintergrund des Klimawandels sehr ernst. Daher ist es uns insbesondere wichtig, Ihnen neue Alternativen und Trends vorzuschlagen, die Nachhaltigkeit im Büro zum prägenden Schlüsselelement machen. Daher stellen wir Ihnen den Hersteller Flokk vor, der in Zusammenarbeit mit dem Textilproduzenten Kvadrat und der Organisation ForestNation die Basis für eine grüne Zukunft legt. Das Projekt Flokk Wald eröffnet Ihnen hierbei die Möglichkeit, durch den Kauf eines Bürostuhls ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit zu setzen.

Wie kann Nachhaltigkeit im Büro funktionieren – der Hersteller Flokk ergreift die Initiative

Der Klimawandel erfordert neue Denkweisen und Konzepte, wenn es um die Beschaffung hochwertiger Büromöbel geht. Die Zukunft neuer Bürokonzepte liegt in einem verstärkten Fokus auf der effizienten Nutzung der Dinge, die bereits vorhanden sind. Das bedeutet, gewonnene Ressourcen voll auszuschöpfen und auch aus nicht verwerteten Materialien etwas Neues zu gewinnen. Ein Hersteller, der dieses Prinzip erfolgreich realisiert, ist der norwegische Möbelhersteller Flokk.

Bereits seit 40 Jahren setzt dieses Unternehmen durch die umweltfreundliche Gestaltung seiner Produkte einen monumentalen Pfeiler. Diese Expertise in der gezielten als auch kompetenten Verwendung von Recyclingmaterialien macht Flokk zu einem Vorreiter der strukturierten Entwicklung nachhaltiger Möbel in Deutschland. So können Sie bereits mit der gezielten Wahl Ihres Bürostuhls einen individuellen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt leisten.

Re-wool von Kvadrat – ein nachhaltig inspirierender Textilstoff

Re-wool vergegenwärtigt ein modernes Textilprodukt, das vollständig aus recycelten Materialien hergestellt wird. Um die Umwelt und ihre Ressourcen zu schonen, nutzt Kvadrat ausschließlich aufbereitete und wiederverwertete Produktionsüberschüsse für die Stofflinie Re-wool. Ein neuer Lebenszyklus für Stoffreste: Margarethe Odgaard schafft mit dieser Recycling-Technik ein umweltfreundliches Textil mit poetischer Haptik. Re-wool wird hierbei aus 45 % recycelter Wolle, 45 % Schurwolle und 10 % Nylon hergestellt und birgt somit einen reichhaltigen Polsterbezug mit einem nachhaltigen Profil. Die Palette aus 12 unterschiedlichen und ausdrucksstarken Farbvarianten lässt Ihnen bei der ästhetischen Gestaltung Ihrer Polstermöbel für das Büro maximalen Freiraum.

 Der Flokk Wald in Tansania – hier wird Zukunft gepflanzt

Neben der nachhaltigen Produktphilosophie setzt sich der Möbelhersteller Flokk zudem für die Erhaltung der Natur ein: Gemeinsam mit lokalen Gemeinden und Schulen und der Organisation ForestNation werden in Tansania Bäume gepflanzt. Dabei wird insbesondere bei der jungen Generation ein Bewusstsein für den nachhaltigen Umgang mit der Natur geschaffen. Die Förderung der Artenvielfalt und die gezielte Wiederaufforstung sind der Kern dieses innovativen Umweltprojektes.

Tansania mit seiner vielfältigen Vegetation ist der ideale Ort, um mit effektiven Maßnahmen in Sachen Nachhaltigkeit ein Zeichen zu setzen. Das Land birgt eine Vielzahl an Nationalparks und somit eines der größten Naturschutzgebiete der Welt. Von Trockenwäldern, über weite Savannen bis hin zu tropischen Regenwäldern – Tansania beeindruckt mit einer bezaubernden Vielfalt unterschiedlicher Ökosysteme. Durch die Unterstützung dieser artenreichen Region leistest Flokk einen kleinen Beitrag, von dem die gesamte Welt profitiert. Denn jeder Baum bindet täglich CO2. Durch diese Initiative wurden bisher Avocado, Pfirsich, Loquat- und Bananenbäume gepflanzt.

Ein Bürostuhl für einen Baum – Verewigen Sie sich im Flokk Wald! 

Gemeinsam für eine grünere Zukunft – Nachhaltigkeit als gesamtheitliches Konzept basiert auf einem gemeinschaftlichen Handeln. So können Sie bereits mit der Wahl Ihres Bürostuhls gezielt einen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten: Denn für ausgewählte Bürostühle, die mit dem recycelten Stoff Re-wool von Kvadrat überzogen sind, pflanzt Flokk 2020 einen Baum. Dank ähnlichen Aktionen auf anderen Märkten pflanzte Flokk bereits 3536 Bäume. Jeder Baum symbolisiert hierbei das Potenzial, das sich durch das gemeinsame Wirken entfalten lässt. Werden Sie Teil dieser Aktion und pflanzen Sie im Flokk Wald ein kleines Stück Zukunft.

Die folgenden Modelle sind, sofern Sie sie mit Re-wool von Kvadrat beziehen lassen, Teil des innovativen Projektes:

  • HÅG SoFi 7300: Für alle Modelle mit Armlehnen aus Kunststoff
  • RH Mereo 300: für alle Modelle mit Armlehnen aus Kunststoff
  • RBM Noor & Noor up: gilt für alle Modelle
  • Offecct Carry On: bezieht sich speziell auf die Modelle mit dem Tragegriff aus Holz in weiß pigmentierter Esche

Das Projekt Flokk Wald läuft bis einschließlich 31.12.2020. Nutzen Sie die Gelegenheit, um einen wesentlichen Meilenstein auf dem Weg zur ganzheitlichen Nachhaltigkeit in Ihrem Büro zu setzen. Es geht nicht darum, die gesamte Bürokultur überstürzt über den Haufen zu werfen. Beginnen Sie mit gezielten, aber effektiven Maßnahmen, um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Das Projekt Flokk Wald von Flokk, ForestNation und Kvadrat bietet Ihnen das Potenzial, über die Nachhaltigkeit im Büro hinauszublicken. Sie erschaffen die Basis einer grünen Zukunft an einem Ort, dessen Ökosystem die gesamte Welt beeinflusst.

Sie wünschen weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit im Büro und zu unseren Partnern oder möchten Teil des Projektes Flokk Wald werden? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt!

   Semmelweisstraße 8, 82152 Planegg / Steinkirchen bei München    089/890 57 89 10    info@mwbueroplanung.de